Das Radio in der Nussschale

und andere Objektgeschichten

Hirmer Verlag, 2017
Ganzleinen mit Folienprägung und Lesebändchen
312 Seiten, 165 x 236 mm
deutsch
ISBN 978-3-7774-2876-5

Erschienen anlässlich der Verabschiedung der Kuratorin der Museumsstiftung Post und Telekommunikation und Direktorin des Museums für Kommunikation Berlin, Lieselotte Kugler. Herausgegeben von Veit Didczuneit.
Der Band präsentiert 101 Objekte aus den Sammlungen der Museumsstiftung für Post und Telekommunikation. Meilensteine als auch Kuriositäten der Kommunikationsgeschichte wie das Reis-Telefon, ein Originaltelegramm der Titanic, die blaue Mauritius oder den Commodore 64 werden in Bild und Wort vorgestellt. Das titelgebende Radio in der Nussschale, von einem Radiobastler in den 1920er Jahren hergestellt, steht dabei programmatisch für das Konzept, die große Welt der Medien und Kommunikationen im Kleinen zu komprimieren und lesbar zu machen.

In Zusammenarbeit mit Eva-Maria Bolz. Fotos von Roman März und Ragnar Schmuck.