Labyrinth :: Freiheit

Franzensfeste Südtirol

Athesia, Bozen (IT), 2009
Französische Broschur,
384 Seiten, 152 x 229 mm
deutsch, italienisch
ISBN 978-88-8266-596-8

Gestaltet in Zusammenarbeit mit Natascha Köbel.
Herausgegeben von Paolo Bianchi anlässlich der Landesausstellung 2009 in der Franzensfeste Südtirol (10.5.–30.10.2009). Texte von Aleida Assmann, Christoph Doswald, Claudio Magris, Peter Sieber u.a.

Scheinbar perfekt geplant, galt die Franzensfeste bei Ihrer Einweihung 1838 als ein Kunstwerk österreichischer Kriegsarchitektur. Als sie vollendet war, hatte sie ihre strategische Bedeutung jedoch schon verloren. Erst 2005 wurde die labyrinthische Anlage wieder zugänglich, nun dient sie als Schauplatz der Landesausstellung 2009 Labyrinth – Freiheit. Das begleitende Handbuch bietet verschiedenste Möglichkeiten der Navigation an.